Änderungen DB Jugend

Der HV Westfalen hat am 21.04.2017 einen neuen Beschluss für die Durchführungsbestimmungen gefasst. Diese sind ab dem 21.04.2017 verbindlich gültig!

 

Informationsmail Carsten Korte - Durchführungsbestimmungen
Information Carsten Korte - Durchführun[...]
PDF-Dokument [47.9 KB]
Neue Durchführungsbestimmungen des HV Westfalen
dfb-rtk-mit-hvw-v1-7.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]

Alle Änderungen im Überblick:

 

 

Mannschaftsbestimmungen in der C-Jugend:

 

Das HV-Präsidium hat beschlossen, dass geschlechtgemischte Mannschaften im Bereich Westfalen nichtmehr zulässig sind. Dies betrifft allerdings nur die Mannschaften, die über Kreisebene spielen.

Für die Qualifikation gilt also: Sobald der Kreisspielbetrieb verlassen wird, gelten die Bestimmungen für geschlechtgemischte Mannschaften des HV Westfalens.

 

 

Abwehr in der C-Jugend:

 

Die in den Durchführungsbestimmungen aufgeführte Deckungsvarianten sind Beispiele, wie auch dort beschrieben.

 

Frage: Ist eine 4:2 erlaubt?

Antwort: JA

 

Frage: Ist eine 3:2:1 erlaubt?

Antwort: JA

 

Die o.g. Fragen treten in letzter Zeit häufiger auf und werden deshalb hier kurz beantwortet.

 

 

Alle Änderungen sind in den DB (Download über diesem Text) nachzulesen.

Diese sind hellblau markiert worden, um es hervorzuheben.

 

 

 

Fragen beantworten gerne:

- Carsten Umbescheidt (JA-Vorsitzender)

- Fabian Schwenk (stv. JA-Vorsitzender)

- Ragulan Srijeevaghan (Lehrwart)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Handballkreis Hellweg